Leitsätze

Die in der Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft mbH tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich dem Vorbild von Herbert Grillo und damit in ihren Handlungen der Tradition des ehrbaren Kaufmanns verpflichtet.

Die strenge Beachtung von Recht und Gesetz, national wie international, ist eine Selbstverständlichkeit.

Zu den unverzichtbaren Werten unseres ethischen Grundverständnisses zählen

  • Schutz und gleiche Rechte für alle Mitarbeiter
  • Förderung ihres Wohlergehens sowie die Gewährleistung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Achtung ihrer persönlichen Würde, ihrer Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte sowie die Zahlung eines angemessenen Entgeltes
  • Verlässliche und aufrichtige Partnerschaft zu Kunden und Lieferanten unter Achtung des jeweiligen Selbstverständnisses
  • Faires und integres Wettbewerbsverhalten, gestützt durch die Transparenz unseres Marktsystems
  • Aufnahme und Pflege von Partnerschaften, bei denen wir ein gleiches Grundverständnis voraussetzen können
  • Sensibler und angemessener Umgang mit und Schutz von eigenen und ausgetauschten Informationen und Geschäftsgeheimnissen
  • Beachtung  und Förderung von Umwelt- und Datenschutz durch Aufbau, Umsetzung und ständige Weiterentwicklung hausinterner Zuständigkeiten und Risikomanagementsysteme, denen ebenso die praktische Umsetzung von branchenspezifischen Regelwerken und Gesetzen obliegt.

Korruption und Bestechung sowie Zwangs- oder Pflichtarbeit und der Einsatz Minderjähriger widersprechen unserem ethischen Grundverständnis.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok