Unternehmensportrait

Herbert Grillo

Herbert GrilloDie Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft wurde mit Gesellschaftsvertrag vom 29. November 1919 als Tochtergesellschaft der damaligen AG für Zinkindustrie vorm. Wilhelm Grillo gegründet.
Die nach dem Gesellschaftsvertrag vorgesehenen Aktivitäten reichten vom Handel mit Produkten der chemischen Industrie über den Handel mit Rohstoffen bzw. Handel mit Erzeugnissen der Zinkindustrie.
Die Weichen für den Ausbau des NE-Metall-Handelgeschäftes wurden im Jahre 1947 von Herrn Herbert Grillo gestellt.
Unter seiner Führung begann der Aufbau eines internationalen Handelsgeschäftes mit NE-Metallen.

Bereits im Jahre 1955 erfolgte die Gründung der Grillo & Reisenberger GmbH in Wien, die sich nach und nach zu einem führenden Handelshaus auf dem österreichischen Markt entwickelt hat, und die heute als 100 %ige Tochter den Namen Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft mbH trägt.
Zu diesem Unternehmen zählt auch die Metallschmelze Tattendorf GmbH.

Im Jahre 1958 erwarb Herr Herbert Grillo die Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft mbH von der Grillo-Werke AG als Alleininhaber. Die Gesellschaft firmierte von nun an als Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft Inh. Herbert Grillo bis 1968 zur Umgründung in eine Kommanditgesellschaft. Komplementär wurde Herbert Grillo, Kommanditisten seine Ehefrau Marita Grillo und die beiden Kinder Gabriela und Rainer Grillo.

Marita Grillo

Marita GrilloAb 1983 übernahm Frau Marita Grillo die Vollhaftung der Familiengesellschaft und führte das Unternehmen 1989 nach der Umwandlung in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung bis zu ihrem tragischen Tod im Jahre 1993 als Geschäftsführende Gesellschafterin.

Nach dem Tode von Frau Marita Grillo trat ihre Tochter Gabriela Grillo als Geschäftsführende Gesellschafterin in das Unternehmen ein. Seither befindet sich das Handelshaus im alleinigen Besitz der Geschwister Gabriela und Rainer Grillo.

Mit dem Erwerb einer qualifizierten Aktienmehrheit bei der Grillo-Werke AG durch die Inhaber der Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft wurde die bereits von Herrn Herbert Grillo angestrebte enge Bindung zwischen den beiden Grillo Gesellschaften weiter vertieft.

Zur Zukunftssicherung des Unternehmens gründeten Gabriela und Rainer Grillo im Jahr 2003 die Grillo Handel Holding GmbH, die alleiniger Gesellschafter der Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft mbH wurde. Die Grillo Handel Holding GmbH befindet sich vollständig im Besitz von Gabriela und Rainer Grillo

Rückblick

1919 Gründungsjahr der Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft als Tochterunternehmen der heutigen Grillo-Werke AG.
1947 Die Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft unter der Leitung von Herbert Grillo steht am Anfang einer längeren Aufbauphase eines internationalen Handelsgeschäfts mit NE-Metallen.
1955 Gründung der Grillo + Reisenberger GmbH in Wien. Zu diesem Unternehmen zählt auch die Metallschmelze Tattendorf GmbH, Tattendorf / Österreich.
1958 Herbert Grillo erwirbt die Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft von der Grillo-Werke AG als Alleininhaber.
1960 Die Aktivitäten auf dem Sektor NE-Metallschrotte werden in der Grillo Altmetall GmbH zusammengefasst.
1968 Die Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft nimmt die Rechtsform einer Kommanditgesellschaft an. Frau Marita Grillo sowie die Kinder Gabriela Grillo und Rainer Grillo treten als Kommanditisten bei. Herbert Grillo wird Komplementär.
1983 Nach dem Tode von Herbert Grillo übernimmt Frau Marita Grillo die Vollhaftung für die Gesellschaft.
1990 Die Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft wird in die Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt.
1993 Gabriela Grillo tritt nach dem Tode ihrer Mutter Marita Grillo als Geschäftsführende Gesellschafterin in das Unternehmen ein.
1995 Mit dem Erwerb einer qualifizierten Aktien-Mehrheit bei der Grillo-Werke AG durch die Inhaber unseres Unternehmens wird die bereits von Herbert Grillo angestrebte enge Bindung zwischen den beiden Grillo-Gesellschaften weiter vertieft.
2003 Zur Zukunftssicherung des Unternehmens gründen Gabriela Grillo und Rainer Grillo die Grillo Handel Holding GmbH, die alleiniger Gesellschafter der Wilhelm Grillo Handelsgesellschaft mbH wird. Die Grillo Handel Holding GmbH selbst befindet sich vollständig im Besitz von Gabriela und Rainer Grillo.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok